Sie sind hier: Startseite / TECHNOLOGIES / KOPIERSYSTEME & -SOFTWARE

OpenRC

Das Software-Framework OpenRC (Open Robot Control) ist die Lösung zur automatisierten Produktion von personalisierten und produktspezifischen Speichermedien (SSD, CF, Cfast, USB, CD, DVD, BD etc.). Die von uns entwickelte Kopiersoftware wird an die Anforderungen der Kunden adaptiert und laufend weiterentwickelt.
OpenRC

Software Framework OpenRC

Die Kopiersoftware OpenRC bindet Kopierstationen an bestehende Infrastrukturen an, integriert diese in kundenspezifische Prozesse und ermöglicht so die automatische Bespielung von Speichermedien mit individuellen Daten. OpenRC unterstützt sowohl Einzelstück-Produktionen, Kopieraufträge mit geringen Stückzahlen oder personalisierte bzw. produkt-spezifische Massenproduktionen.

Die Vorteile des Software-Frameworks OpenRC auf einem Blick:

    • realisiert Kosteneinsparungen im laufenden Betrieb
    • ermöglicht Just-in-Time Produktionen
    • asynchroner Bespielungs-Prozess
    • Integration von Kopierstationen direkt in kundenspezifische Produktionsumgebungen
    • ermöglicht das Bespielen von mehreren 1.000 Speichermedien (SSD, CF, Cfast, USB, CD, DVD, BD etc.) pro Tag
    • gleichzeitige Beispielung von unterschiedlichen Medientypen (z.B. SSD und CF)
    • Verifizierung nach dem Kopiervorgang
    • zentrales Logging
    • optional: Verschlüsselung der Daten in kundenspezifischen Containerfiles
    • optional: vor- bzw. nachgelagerte Prüfprozesse
    • Einsatz weltweit verteilter Kopiersysteme (Bildung von Cluster)
    • parallele Ansteuerung zusätzlicher Geräte möglich (z.B. Drucker für Kurzanleitung, Garantieerklärung in Papierform etc.)
    • skalierbar und umfangreich erweiterbar
    • Anbindung an unterschiedliche Systeme (ERP, Dokumentenmanagement-Systeme etc.) möglich
    • hohe Ausfallsicherheit
    • Problembehebung remote oder durch einen werkseigenen Mitarbeiter direkt vor Ort möglich
    • eindeutige Zuordenbarkeit der Daten zu einem Produkt (z.B. durch Barcode)

     

    Hohe Flexibilität untersützt die Speichermedien-Produktion in Industrie 4.0

    Ob ein Kopierauftrag über 2.000 SSDs, die Erstellung einer Einzelstück-Aussendung auf USB-Stick nach einer Kundenanfrage oder die Massenproduktion produkt-spezifischer Cfast-Datenträger - mit OpenRC ist jeder Auftrag Just-in-Time ausgeführt.

    Vor allem Produktionsbetriebe, die sich an Industrie 4.0 orientieren, benötigen flexible Lösungen zur sicheren und verwechslungsfreien Datenweitergabe bzw. -integration. Zukunftsweisende Technologie und intelligente Software-Ansteuerung ermöglichen höchste Variabilität der zu speichernden Inhalte. Kundenspezifische Daten bzw. Individualdaten können berücksichtigt und Speichermedien für die jeweiligen Kunden und Geschäftspartner bespielt werden. Jedes fertige Industriespeichermedium ist eindeutig einem einzigen Kunden bzw. Produkt zuordenbar, vor- bzw. nachgelagerte Prüfprozesse erzielen eine zusätzliche Datensicherheit.

     

    OpenRC - Zuverlässige Software zur Speichermedien-Produktion

    Zur Entwicklung setzen wir Linux und OpenSource-Tools ein. Damit erhalten die Kunden flexible, offene und kontrollierbare Lösungen, die bereits mehrfach im Industrieumfeld erprobt sind: Weltweit verteilte Robotercluster bespielen und bedrucken zuverlässig jährlich über 100.000 individuelle Speichermedien mit der Steuerungssoftware OpenRC.

    Die Produktion erfolgt mit OpenRC on demand. Dadurch wird eine kostengünstige Übertragung von aktuellsten Inhalten in den passenden Versionen und Sprachen auf einem Speichermedium ermöglicht.

    Neben der gewonnen Flexibilität sind Einsparungen von bis zu 70 % gegenüber Papierdokumentationen möglich. Zusätzlich entsteht die Möglichkeit der Ansprache von Endkunden auf persönlicher Ebene.

    Anwendungs-Beispiele

     

    SSD-CopyingModule.jpgSpeicherkapazität ohne Ende - Car Multimediasysteme mit SSDs

    Car Multimediasysteme mit Navigationsfunktionalität gehören zum "guten Ton" in der Automobilindustrie. Unterhaltung und Information, aber auch die Wiedergabe eigener Daten, sind die Anforderungen an das "Autoradio" des 21. Jahrhunderts. Für den großen "Datenhunger" dieser Car-Infosysteme eignet sich die Solid State Disc (SSD) hervorragend. Bespielt wird diese direkt in der Produktionslinie mit unserem Kopiersystem X⁵.

    mehr erfahren

     

    Kleiner Roboterschrank der X-Net Technologies GmbH. Case Studies zur Speichermedienproduktion

    Lösungen im Bereich der automatisierten Produktion von individuellen Speichermedien (z.B. CD, DVD, Blu-Ray, SSD, USB, CF) sind flexibel und an die Wünsche und Anforderungen der Kunden adaptiert. Die angeführten Case Studies zeigen einen Überblick über die möglichen Einsatzgebiete und Anwendungen.

    mehr erfahren

     

    Documentation on Demand (DoD)

    Durch die Flexibilität im Einsatz von Speichermedien für Produktinformationen, Handbücher etc. lassen sich Kosteneinsparungen von bis zu 70% gegenüber herkömmlicher Papierdokumentation erzielen.

    mehr erfahren

     

    Sicherer Datenaustausch

    Datenaustausch ist in fast allen Bereichen unbedingt notwendig - egal ob Daten innerhalb der Firma ausgetauscht werden müssen oder eine Datenweitergabe nach außen notwendig ist. Große Datenmengen lassen sich dabei schlecht über E-Mail versenden. Wie also sensible Daten sicher austauschen?

    mehr erfahren

     

    Personalisierte Massenproduktion

    Entweder über Aussendungen an Endkunden gebracht oder direkt beim Einkauf mitgegeben – der Mehrwert von personalisierten Speichermedien liegt auf der Hand: Kunden und Geschäftspartner erhalten genau die Information, die für sie wichtig und relevant ist.

    mehr erfahren

     

    © Jörg Engel / Fotolia.comMeine Messeinformationen

    Mit einem Kopiersystem am Ausstellungsstand können Messe-Besucher die für sie relevanten Informationen auf einem Speichermedium mit nach Hause nehmen.

    mehr erfahren

     

     © Jakub Krechowicz / Fotolia.comPräsentationsbeispiel: Tourismus-DVD

    CDs und DVDs eignen sich sehr gut zur Bewerbung von Tourismusregionen, Übernachtungsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten etc., da über Videos und Imagefilme starke Emotionen vermittelt werden können.

    mehr erfahren

    Add-Ons

    Network Disc Recording: Lösung zum Brennen und Bedrucken von CDs, DVDs und Blu-Rays über das Netzwerk.

    NDR Network Disc Recording

    USB-Sticks und selbst gebrannte Medien sind ein beliebtes Mittel zur internen - und oft auch zur externen - Kommunikation. Mitarbeiter können CDs, DVDs, USB-Sticks etc. oftmals ohne Kontrolle am eigenen Arbeitsplatz erstellen. Die Software Network Disc Recording (NDR) stellt eine innovative Lösung für den gesicherten Datenaustausch auf Medien dar.

    mehr erfahren

     

    © VRD / Fotolia.comSecure Viewer

    Informationen sicher in die richtigen Hände zu bringen und ungewollte Vervielfältigung der Daten zu unterbinden - das ist Sinn und Zweck des von uns entwickelten Kopierschutzsystems.

    mehr erfahren