Farbleiste X-Net

QCI-Days 2024 - Historische Architektur trifft modernste Technologie

erstellt von Karin Mülleder zuletzt geändert: 2024-01-24T14:37:07+01:00
Vortrag bei den QCI-Days zum Thema "Einsatz von Post-Quanten-Cryptografische (PQC) Verschlüsselung und Quanten-Key-Distribution (QKD) in Videokonferenzsystemen."

Das AIT Austrian Institute of Technology lädt heuer zum ersten nationalen QCI Tag ein ins Haus der Industrie ein. Über 3 Tage (24.-26.1.2024) widmen sich Expert:innen aus  Wissenschaft, Forschung und Technologieanbieter:innen dem Thema der Quanten-Sicheren Kommunikation, liefern neuerste Erkenntnisse über Bedrohungsszenarien und Risikoeinschätzungen von Cyberangriffen im Quantenzeitalter und präsentieren Anwendungsmöglichkeiten von Quantentechnologien.

In seinem Fachvortrag unter dem Titel "QKD und PQC - ein Duo als Wegbereiter für den sicheren Informationsaustausch per Videokonferenz" präsentiert Niki Dürk (X-Net) aktuellste Erkenntnisse aus dem FFG Forschungsprojekt QCI-CAT, an dem X-Net als Forschungspartner mitwirkt. QCI-CAT ist das österreichische Projekt im Rahmen der EuroQCI-Initiative der Europäischen Kommission und wird von der Europäischen Union sowie der FTE Nationalstiftung gefördert. Aufbauend auf vorangegangenen Projekten liegt der Fokus bei QCI-CAT auf dem teils kombinierten Einsatz von von Post-quantum-cryptografischer (PQC) Verschlüsselung und Quantum key distribution (QKD), wodurch Videokonferencing auf ein neues Sicherheitslevel gehoben werden soll.

Starke Unterstützung erfährt das Projekt QCI-CAT auch durch die österreichischen Ministerien BMK (Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie), BMF (Das Bundesministerium für Finanzen) und BMAW (Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft).

1000020922.jpg

Denn eines ist unbestritten: sichere Kommunikation und sicherer Datenaustausch sind wichtige Eckpfeiler der heutigen digitalen Landschaft, in der die Kommunikation hauptsächlich auf elektronischem Wege erfolgt. Ziel der sicheren Kommunikation ist es, sicherzustellen, dass Informationen zwischen Nutzern vertraulich ausgetauscht werden können und gleichzeitig vor unbefugtem Zugriff geschützt sind. Im öffentlichen Sektor und bei kritischen Infrastrukturen gewährleistet sie die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit und die nationale Sicherheit.

Die Bedrohungen der derzeitigen Verschlüsselungsmethoden sind vielfältig. Technologische Durchbrüche in der Quantenwelt sowie die fortschreitende Entwicklung von Quantencomputern spielen dabei jedenfalls eine wesentliche Rolle und müssen bereits heute mitgedacht und berücksichtigt werden.

Zudem ist X-Net ist mit einem Informationsstand vertreten. 

Abgerundet wird das Programm mit Podiumsdiskussionen mit Vertreter:innen aus den Bereichen der österreichischen Verwaltung sowie Expert:innen aus nationalen sowie internationalen Quantentechnologie-Projekten und Technologienabieter:innen.

Weiterführende Links:

https://qci-cat.at/

https://www.ait.ac.at/

1000020925.jpg